… die im letzten Jahr angekündigte BÜCHNER-Band(e) kommt!

Am 9. Mai haben wir „Die fabelhafte Büchner-Bande“ zu Gast.
Peter Brunner, Heinrich Dieckmann und die Sängerin Petra Bassus gestalten mit der Papa Legba’s Blues Lounge Band
eine historisch-musikalisch-literarische Collage aus Büchnertexten und (Freiheits-)Liedern.
Und das alles passt toll zusammen! Der handgemachte Blues passt zu den präsentierten Lebenswegen, das skurrile Maultrommel-Terzett zum rokokohaften Dasein der Oma Büchner.

Wie verläuft der Abend? Das Denken und Wirken von Georg Büchner steht im Vordergrund des ersten Teiles. Die Geschwister, die ebenfalls die Welt verändern wollten, bilden den Schwerpunkt des zweiten Teils. Und … für uns „Kölsche“ gibt es noch einen Teil Null: Eine kurze Einführung des Büchnerkenners Peter Brunner.Mit einem gemeinsamen Kölsch beschließen wir den Abend. Wir freuen uns, dass wir Euch/Ihnen diese Veranstaltung anbieten können und danken den Künstlern für den „Weckruf“ aus der Geschichte.

Einladung und Informationen findet Ihr/Sie Einladung Buechner Bande.
Anmeldung bitte über Kontakt.

Wir erinnern uns noch gerne an „Das etwas andere Weihnachtskonzert“ mit Stankowski & die 4 verwirrten Hirten.
Freuen uns , wenn Ihr/Sie am 9. Mai um 18.30 Uhr wieder dabei seid!
Bitte rasch anmelden. Der Veranstaltungsraum (Udmurtischen Blockhaus im G-S-O Berufskolleg) verfügt nur über eine begrenzte Anzahl von (Sitz-)Plätze.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben