Veränderte Anforderungen an die Bildungsarbeit (Lernfelddidaktik, e-Learning) und damit verbundene neue Kompetenzprofile sind Ausgangspunkt für den Weiterbildungsbedarf des Bildungspersonals.

Das Bildungsbüro Köln konzentriert sich im Bereich der Schulung vor allem auf den Sektor Fernunterricht/Distance Learning und die Zielgruppe

  • Präsenzverantwortliche und Trainer
  • Betreuer, Tutoren, Korrektoren
  • Autoren von Lehr-Lern-Materialien und Projektarbeiten
  • Pädagogische Mitarbeiter mit den Schwerpunkten Evaluation und didaktisch-methodische Weiterentwicklungen

Das Bildungsbüro Köln:

  • initiiert Veranstaltungen mit Experten und Fachleuten aus Wissenschaft/Forschung und Praxis
  • unterstützt Fortbildungsveranstaltungen für Weiterbildungsanbieter und Interessierte im Schwerpunkt Konzeptarbeit und Lernfelddidaktik
  • bildet Arbeitskreise zu ausgewählten Themen, zum Beispiel: Gestaltungskriterien für Lehr-Lern-Arrrangements, Maßstäbe für die Entwicklung kompetenzorientierter Prüfungen, Präsenzphasen im Fernunterricht, Lernbegleitung und Unterstützung beim e-Learning.